Sportprogramme
Seniorensport
Sportprogramme 50 PLUS

Seniorensportangebote im Winter 2017/2018

Die Statistik zeigt es eindeutig: Südtirols Bevölkerung wird zunehmend älter. Bereits heute sind rund 85.000 Südtirolerinnen und Südtiroler älter als 65. Der Verband der Sportvereine Südtirols (VSS) hat auf diesen demographischen Wandel der Gesellschaft bereits 1996 mit der Einführung des Referats Seniorensport reagiert. Sport wird im Alter zunehmend wichtiger, schließlich trägt er nicht nur zur körperlichen, sondern auch zur geistigen Fitness bei.

Mit den beliebten Ski- und Langlauftreffs bietet der Verband der Sportvereine Südtirols auch im Winter attraktive und maßgeschneiderte Sportprogramme für Senioren an. Ausgebildete und zertifizierte Übungsleiter stehen den Teilnehmern dabei fachmännisch mit Rat und Tat zur Seite. Dabei kommt neben dem Fitness- auch der Spaßfaktor garantiert nicht zu kurz.


VSS-Skitreffs 50 PLUS

Insgesamt sechs Skigebiete stehen im Winter 2017/2018 auf dem Programm der VSS-Skitreffs 50 PLUS. Im Pustertal warten die Skipisten auf dem Kronplatz auf die Teilnehmer des VSS-Skitreffs 50 PLUS. Im Bezirk Burggrafenamt kommt neben dem Skigebiet Schwemmalm in Ulten und Pfelders auch Meran 2000 dazu. Das Angebot komplettieren Obereggen im Bezirk Bozen Stadt & Land und das Skigebiet Plose im Eisacktal.

 

Ausschreibungen und Meldeformular:

VSS-Skitreff 50 PLUS am Kronplatz (PDF)

VSS-Skitreff 50 PLUS in Ulten (PDF)

VSS-Skitreff 50 PLUS auf der Plose (PDF)

VSS-Skitreff 50 PLUS in Meran 2000 (PDF)

VSS-Skitreff 50 PLUS in Obereggen (PDF)

VSS-Skitreff 50 PLUS in Pfelders (PDF)

Einheitliches Meldeformular (PDF)


VSS-Langlauftreffs 50 PLUS

Neben den Skitreffs organisiert das Referat Seniorensport im Verband der Sportvereine Südtirols (VSS) im Winter 2017/2018 auch wieder die VSS/Raiffeisen-Langlauftreffs 50 PLUS. Dabei stehen vier attraktive Langlaufdestinationen auf dem Programm. Im Vinschgau können die Teilnehmer des VSS-Langlauftreffs 50 PLUS in Schlinig ihre Runden drehen. Das Pustertal ist mit der Loipe in Reischach (Ausschreibung folgt), das Wipptal mit jener in Ridnaun vertreten. Im Ultental finden hingegn bereits zum siebten Mal in Folge die VSS-Langlauftreffs 50 PLUS statt.

 

Ausschreibungen:

VSS-Langlauftreff 50 PLUS in Schlinig (PDF)

VSS-Langlauftreff 50 PLUS in Ulten (PDF)

VSS-Langlauftreff 50 PLUS in Ridnaun (PDF)

VSS-Langlauftreff 50 PLUS in Reischach (PDF)

zum Seitenanfang

Seniorensportangebote im Winter 2017/2018

Die Statistik zeigt es eindeutig: Südtirols Bevölkerung wird zunehmend älter. Bereits heute sind rund 85.000 Südtirolerinnen und Südtiroler älter als 65. Der Verband der Sportvereine Südtirols (VSS) hat auf diesen demographischen Wandel der Gesellschaft bereits 1996 mit der Einführung des Referats Seniorensport reagiert. Sport wird im Alter zunehmend wichtiger, schließlich trägt er nicht nur zur körperlichen, sondern auch zur geistigen Fitness bei.

Mit den beliebten Ski- und Langlauftreffs bietet der Verband der Sportvereine Südtirols auch im Winter attraktive und maßgeschneiderte Sportprogramme für Senioren an. Ausgebildete und zertifizierte Übungsleiter stehen den Teilnehmern dabei fachmännisch mit Rat und Tat zur Seite. Dabei kommt neben dem Fitness- auch der Spaßfaktor garantiert nicht zu kurz.


VSS-Skitreffs 50 PLUS

Insgesamt sechs Skigebiete stehen im Winter 2017/2018 auf dem Programm der VSS-Skitreffs 50 PLUS. Im Pustertal warten die Skipisten auf dem Kronplatz auf die Teilnehmer des VSS-Skitreffs 50 PLUS. Im Bezirk Burggrafenamt kommt neben dem Skigebiet Schwemmalm in Ulten und Pfelders auch Meran 2000 dazu. Das Angebot komplettieren Obereggen im Bezirk Bozen Stadt & Land und das Skigebiet Plose im Eisacktal.

 

Ausschreibungen und Meldeformular:

VSS-Skitreff 50 PLUS am Kronplatz (PDF)

VSS-Skitreff 50 PLUS in Ulten (PDF)

VSS-Skitreff 50 PLUS auf der Plose (PDF)

VSS-Skitreff 50 PLUS in Meran 2000 (PDF)

VSS-Skitreff 50 PLUS in Obereggen (PDF)

VSS-Skitreff 50 PLUS in Pfelders (PDF)

Einheitliches Meldeformular (PDF)


VSS-Langlauftreffs 50 PLUS

Neben den Skitreffs organisiert das Referat Seniorensport im Verband der Sportvereine Südtirols (VSS) im Winter 2017/2018 auch wieder die VSS/Raiffeisen-Langlauftreffs 50 PLUS. Dabei stehen vier attraktive Langlaufdestinationen auf dem Programm. Im Vinschgau können die Teilnehmer des VSS-Langlauftreffs 50 PLUS in Schlinig ihre Runden drehen. Das Pustertal ist mit der Loipe in Reischach (Ausschreibung folgt), das Wipptal mit jener in Ridnaun vertreten. Im Ultental finden hingegn bereits zum siebten Mal in Folge die VSS-Langlauftreffs 50 PLUS statt.

 

Ausschreibungen:

VSS-Langlauftreff 50 PLUS in Schlinig (PDF)

VSS-Langlauftreff 50 PLUS in Ulten (PDF)

VSS-Langlauftreff 50 PLUS in Ridnaun (PDF)

VSS-Langlauftreff 50 PLUS in Reischach (PDF)

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Tel. 0471 974 378 - Str.-Nr. 80022790218