Service
News
„Wir bewegen Familien“: Erfolgreiches VSS/KFS Spiel- und Sportfest bei herbstlichem Wetter
25.09.2017

„Wir bewegen Familien“: Erfolgreiches VSS/KFS Spiel- und Sportfest bei herbstlichem Wetter

Mit viel Einsatz, Spaß und Freude sorgten zahlreiche Kinder beim VSS/KFS Spiel- und Sportfest trotz herbstlichem Wetter für eine gelungene Stimmung. Über 20 Spiele und Sportarten konnten Klein und Groß am 24. September in der Schulsportzone Bruneck ausprobieren. Unter dem Motto „Wir bewegen Familien“ war die Veranstaltung gleichzeitig auch Auftakt zur Europäischen Woche des Sports.

Die Sportreferate des VSS und zahlreiche Sektionen des SSV Bruneck waren vertreten und boten den Familien die einzigartige Möglichkeit, unkompliziert in eine neue Sportart hinein zu schnuppern. Bei jeder Mitmach-Aktion standen erfahrene Sportlerinnen und Sportler bereit und zeigten den Kindern, wie viel Spaß Vereinssport macht. An den Stationen des KFS kamen traditionelle Spiele, wie Seilziehen, Dosenwerfen oder Zielwurf nicht zu kurz.

 

Das Spiel- und Sportfest bildete den Auftakt zur Europäischen Woche des Sports und stand ganz unter dem Motto „Wir bewegen Familien“. „Wir hoffen, dass auch viele Vereine unserem Beispiel folgen und die Woche des Sports nutzen um selbst Veranstaltungen anzubieten“, so VSS-Obmann Günther Andergassen, „denn Sport ist wert(e)voll, wie wir in unserem Jahresthema betonen und auch mit dieser Veranstaltung nach außen tragen wollen.“

 

Besonders wertvoll wird der Sport dann, wenn er in der Familie vorgelebt wird. „Familie hat Vorbildfunktion“ betonte KFS-Präsidentin Angelika Mitterrutzner. “Wenn sich Eltern engagieren und sportlich aktiv sind, lassen sich auch die Kinder davon anstecken und begeistern.“ Anstecken ließen sich in der Schulsportzone von Bruneck auch Bürgermeister Roland Griessmair, Stadträtin Ursula Steinkasserer, SSV Bruneck-Präsident Peter Summerer, Raiffeisenvertreter Jochen Schenk und die beiden Landesrätinnen Waltraud Deeg und Martha Stocker. Nach der Eröffnung waren die Ehrengäste noch lange bei den unterschiedlichen Ständen zu sehen, dabei zeigten einige ungeahnte Talente.

 

Großer Dank gilt allen freiwilligen Helfern, vor allem dem SSV Bruneck mit seinen Sektionen, der Stadtgemeinde Bruneck und dem Jugenddienst Bruneck. Gedankt sei außerdem den Sponsoren Raiffeisen, Alperia und Sportler für die großzügige Unterstützung der Veranstaltung.

zum Seitenanfang
25.09.2017

„Wir bewegen Familien“: Erfolgreiches VSS/KFS Spiel- und Sportfest bei herbstlichem Wetter

Mit viel Einsatz, Spaß und Freude sorgten zahlreiche Kinder beim VSS/KFS Spiel- und Sportfest trotz herbstlichem Wetter für eine gelungene Stimmung. Über 20 Spiele und Sportarten konnten Klein und Groß am 24. September in der Schulsportzone Bruneck ausprobieren. Unter dem Motto „Wir bewegen Familien“ war die Veranstaltung gleichzeitig auch Auftakt zur Europäischen Woche des Sports.

Die Sportreferate des VSS und zahlreiche Sektionen des SSV Bruneck waren vertreten und boten den Familien die einzigartige Möglichkeit, unkompliziert in eine neue Sportart hinein zu schnuppern. Bei jeder Mitmach-Aktion standen erfahrene Sportlerinnen und Sportler bereit und zeigten den Kindern, wie viel Spaß Vereinssport macht. An den Stationen des KFS kamen traditionelle Spiele, wie Seilziehen, Dosenwerfen oder Zielwurf nicht zu kurz.

 

Das Spiel- und Sportfest bildete den Auftakt zur Europäischen Woche des Sports und stand ganz unter dem Motto „Wir bewegen Familien“. „Wir hoffen, dass auch viele Vereine unserem Beispiel folgen und die Woche des Sports nutzen um selbst Veranstaltungen anzubieten“, so VSS-Obmann Günther Andergassen, „denn Sport ist wert(e)voll, wie wir in unserem Jahresthema betonen und auch mit dieser Veranstaltung nach außen tragen wollen.“

 

Besonders wertvoll wird der Sport dann, wenn er in der Familie vorgelebt wird. „Familie hat Vorbildfunktion“ betonte KFS-Präsidentin Angelika Mitterrutzner. “Wenn sich Eltern engagieren und sportlich aktiv sind, lassen sich auch die Kinder davon anstecken und begeistern.“ Anstecken ließen sich in der Schulsportzone von Bruneck auch Bürgermeister Roland Griessmair, Stadträtin Ursula Steinkasserer, SSV Bruneck-Präsident Peter Summerer, Raiffeisenvertreter Jochen Schenk und die beiden Landesrätinnen Waltraud Deeg und Martha Stocker. Nach der Eröffnung waren die Ehrengäste noch lange bei den unterschiedlichen Ständen zu sehen, dabei zeigten einige ungeahnte Talente.

 

Großer Dank gilt allen freiwilligen Helfern, vor allem dem SSV Bruneck mit seinen Sektionen, der Stadtgemeinde Bruneck und dem Jugenddienst Bruneck. Gedankt sei außerdem den Sponsoren Raiffeisen, Alperia und Sportler für die großzügige Unterstützung der Veranstaltung.

Verband der Sportvereine Südtirols - Brennerstraße 9 - 39100 Bozen - Tel. 0471 974 378 - Str.-Nr. 80022790218